Spielplatz Turtig

Spielplatz beim Bahnhof wird verlegt

Während der ca. sieben Jahre dauernden Bauzeit des gedeckten Einschnitts der Autobahn A9 in Raron muss der Spielplatz im Turtig verlegt werden.

Für die Übergangszeit wurde zusammen mit den Verantwortlichen vom Kanton im Bereich Ob den Stegjinen, östlich der Raplast, ein neuer Standort gefunden.

Plan prov. Spielplatz Turtig

Das Baubewilligungsverfahren wurde eingeleitet, wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Vorübergehend darf der Spielplatz im Turtig noch genutzt werden. Die Gemeinde erledigt jedoch aufgrund der Neuerstellung nur noch die nötigsten Unterhaltsarbeiten.

Nach Beendigung des GERA soll der Spielplatz dann als definitive Lösung auf dem Deckel der Autobahn erstellt werden.

Wir danken für das Verständnis.

Cartoon_Braeteln_im_Wald

Bräteln im Wald

Grillieren Sie die Wurst und nicht den Wald!

Rausgehen in den Wald, ein Feuer machen und Cervelat bräteln – das ist Sommer. Während man in der Stadt schwitzt, ist es unter dem Blätterdach angenehm kühl. Doch wo darf man überhaupt feuern und was sollte man dabei beachten? Ein paar Tipps fürs Bräteln im Wald.

Der Wald ist der perfekte Ort an einem heissen Sommertag. Denn Bäume sind wahre Alleskönner: Sie spenden Schatten und schaffen ein angenehmes Klima, indem sie Wasser verdampfen – was Wärme verbraucht. Darum ist es in einem Wald meist 2 bis 3 Grad kühler als draussen auf dem Feld. Ihr Grün ist schön anzuschauen und hat eine beruhigende Wirkung auf uns. Und es lässt sich prima durchatmen. Im Wald ist die Luft sauberer als in der Stadt, weil viele Bäume Feinstaub ausfiltern. Ausserdem tun uns die ätherischen Duftstoffe in der Luft gut.

Was gibt es also schöneres, als einen Ausflug in den Wald zu machen? Mit einer Cervelat, ein bisschen Zeitungspapier und Zündhölzern im Gepäck? Doch Achtung! Der Wald ist zwar bestens gewappnet gegen die Sommerhitze, eine Unachtsamkeit kann aber schnell in der Katastrophe enden.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel.

Strassensperrung Stalde

Zeitweise Strassensperrung Stalde

Infolge Bauarbeiten im Bereich der Stalde wird die Strasse an folgenden Tagen für Fahrzeuge zeitweise gesperrt:

Samstag, 23.06.2018 und Samstag, 30.06.2018

Strassensperrung Stalde

Der Durchgang für Fussgänger ist möglich.

Besten Dank für das Verständnis.

Kranke Akazienbäume beim Friedhof Burgkirche

Bei einer Kontrolle der Akazienbäume durch das örtliche Forstrevier wurde festgestellt, dass die Bäume total mit Efeu umschlungen und nicht mehr gesund sind. Die Kronen und die dünnen Äste deuteten auf ein langsames absterben hin. Die Gefahr sei gross, dass dabei Menschen, umliegende Gräber oder die Brüstungsmauer zu Schaden kommen. Die Verantwortlichen des Forstreviers empfahlen der Gemeinde, die Bäume aus Sicherheitsgründen zu fällen.

Die Gemeinde hat sich umgehend für das Ersetzen – also für das Fällen der Bäume entschieden. Entsprechend hat der Forst die nötigen Massnahmen ergriffen, um die Bäume zum endgültigen Absterben zu bringen. Dies dauert eine gewisse Zeit, hat aber die Wirkung, dass sich die Bäume nicht weiter vermehren.

Über die Gestaltung des Friedhofs mit neuen Bäumen wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert.

Belagsarbeiten Kreisel Turtig

Aufgrund von Belagsarbeiten am Kreisel im Turtig kommt es von

Dienstag, 12. Juni 2018 bis Donnerstag, 14. Juni 2018 jeweils ab 22.00 Uhr

zu Verkehrsbehinderungen auf der Kantonsstrasse. Auch muss mit Lärmemissionen gerechnet werden.

Der Verkehr von Osten (Visp) her kommend wird an den genannten Tagen jeweils ab 22.00 Uhr über die Kanalstrasse Ost & West umgeleitet, was zu einem vermehrten Verkehrsaufkommen führen kann.

Wir danken der Bevölkerung und den Anwohnern für das Verständnis.

 

Umgestürzter Baum auf dem Friedhof Raron

Beim Gemeinschaftsurnengrab auf dem Friedhof bei der Burg ist am Mittwochabend, 6. Juni 2018 ein Teil des grossen Akzienbaumes abgebrochen und umgestürzt.

Akzienbaum Burg mit Kreuz

Nach den Aufräumungsarbeiten durch das Forstrevier Südrampe konnten keine Schäden an den Gräbern festgestellt werden.

 

Teilsperrung Kanalstrasse West

Aufgrund eines Grossanlasses auf dem Fussballplatz Rhoneglut wird die Kanlastrasse West am

Samstag, 9. Juni 2018

wie folgt gesperrt:

  • Sperre Ost: Beim MFH Turtig, Bahnhofstrasse 5, Einfahrt Kanalstrasse West
  • Sperre West: Nach dem Parkplatz der Firma Paler Spezialtiefbau AG (Beginn Zaun Rhoneglut)

Die Zufahrt für die Anwohner der Kanalstrasse West ist jederzeit gewährleistet.

Der Regionalbus verkehrt über die Kantonsstrasse.

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.