Baustelle St. Germanerstrasse

Die Ausbauarbeiten an der St. Germanerstrasse werden am Montag, 2. März 2020 weitergeführt.

Damit die Verkehrssicherheit gewährleistet ist, wird während der Bauzeit eine Ampelanlage aufgestellt.

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Strassensperrung ausgangs St. German

Aufgrund von Arbeiten der Swisscom bleibt die Durchfahrt der Strasse ausgangs St. German (siehe Plan) am

Donnerstag, 27.02.2020 und Freitag, 28.02.2020

für Fahrzeuge gesperrt.

Für Fussgänger ist der Durchgang gewährleistet.

Jugendtreff in Westlich Raron

Im Bezirk Westlich Raron findet seit Februar regelmässig am Mittwochnachmittag zwischen 13:30 – 17:30 Uhr ein Jugendtreff statt. Jugendliche ab der OS können sich dort treffen, austauschen und die Jugendarbeiterin kennenlernen.

Auf dem Monatsprogramm, sehen die Jugendlichen wann der Jugendtreff geöffnet ist und ob er in Steg, Raron, Kippel oder in Eischoll stattfindet.

Das Monatsprogramm finden Sie künftig auf unserer Website unter folgenden Link.

Öffentliche Auflage Meliorationsprojekt

In Anwendung von Art. 17 der Verordnung über die Landwirtschaft und die Entwicklung des ländlichen Raumes (kVLW) liegt das Bauprojekt Bodenzwischenlager „Niwwu Leesser“ auf.

Einsprachen zu den Auflageakten sind innert 30 Tagen seit Auflagebeginn mit eingeschriebenem Brief an das Landwirtschaftszentrum, Amt für Strukturverbesserungen, Postfach 380, 3930 Visp, zu richten.

Den Publikationstext der öffentlichen Auflage der Gesamtmelioration Visp-Baltschieder-Raron finden sie hier.

 

D

Erinnerung: Mike Müller „Heute Gemeindeversammlung“ in der MZH Raron

Mike Müller macht am Samstag, 29. Februar 2020 um 20.00 Uhr mit seinem dritten Soloabend in der Rarner Mehrzweckhalle halt. 

Raoul Furrler ist Gemeindepräsident, oder besser gesagt: Er war es. Wie es dazu kam und wer da alles eine Rolle spielte, wird in «Heute Gemeindeversammlung» erzählt.

Nach «Elternabend» und «Truppenbesuch» zeigt Mike Müller seinen dritten Soloabend. «Heute Gemeindeversammlung» ist nicht mehr Dokumentartheater mit Originalzitaten und Videos, sondern die reine Fiktion des Politikbetriebes auf der kleinsten Flamme, der Gemeindepolitik. Hier wird die Suppe heisser gegessen, als sie gekocht wurde. Neben den üblichen Geschäften um Schulkommission, Einbürgerung oder Bauprojekten geht es um die Fusion mit einer Nachbargemeinde. Bleibt man selbständig oder will man Kosten sparen?

Es gibt viele Voten, einen zunehmend aufgebrachten Gemeindepräsidenten und eine Gemeindeversammlung, die aus dem Ruder läuft – alles gespielt von Mike Müller.

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 26. August 2019:
Vorverkauf: Gemeindekanzlei Raron, während den ordentlichen Öffnungszeiten, gegen Barzahlung
Online Vorverkauf: www.lapostevisp.ch
Eintrittspreis: CHF 40.–
Lernende / Studenten: CHF 20.–

Eule Schule

Gastfamilien gesucht

Die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsschule haben die Möglichkeit, ein Immersionsjahr im anderssprachigen Kantonsteil zu absolvieren. Jedes Jahr besuchen vier bis sechs Lernende aus dem Unterwallis das letzte OS Schuljahr in Raron.

Schulregion

Die Schulregion Raron sucht Gastfamilien, welche bereit sind, einen Jugendlichen aufzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.