Baugesuche Zuständigkeit Gemeinderat

Auf der Gemeindekanzlei in Raron liegen zurzeit folgende Baugesuche zur öffentlichen Einsichtnahme auf:

Baugesuch 22.06.2018

STWE „Bietschgärten“, 3942 Raron

Abänderungsgesuch „Wärmetechnische Gebäudesanierung / Ersatz Balkone“:
Anbringen Storen und Windschutzverglasungen
auf Parzelle Nr. 4415, Plan Nr. 27,
im Orte genannt Raron / Bietschgärten

Baugesuche 15.06.2018

Amacker Pascal und Nicole, 3942 Raron

Sanierung EFH auf Parzelle Nrn. 3166, Plan Nr. 21,
im Orte genannt Raron / Stalda

 

Müller Hansjörg, 3942 Raron

Auswechseln Fenster und Einbau Storen im EG
sowie Umnutzung Werkstatt in Studio
auf Parzelle Nr. 4788, Plan Nr. 22,
im Orte genannt Raron / Güfra

Baugesuche 08.06.2018

Keist Eugen, 3942 Raron

Umbau Stall in Reduit und Holzlager
auf Parzelle Nrn. 3363, Plan Nr. 22,
im Orte genannt Raron / Güfra

 

Wilo Schmid AG, 3942 Raron

Neubau Werkstatthalle / Büro / Fahrzeughalle
auf Parzelle Nr. 5943, Plan Nr. 2,
im Orte genannt Raron / Rundeye

Allfällige Einsprachen gegen diese Baugesuche sind innert 30 Tagen schriftlich an die Gemeindeverwaltung zu richten.

Baugesuche Zuständigkeit Kantonale Baukommission

Die Kantonale Baukommission (KBK) legt folgendes Baugesuch öffentlich auf:

Baugesuch 25.05.2018

Gemeindeverwaltung Raron, 3942 Raron

Bau Werkhof & Feuerwehrlokal
auf Parzelle Nr. 6015  Plan Nr. 5,
im Orte genannt Raron / Industriezone Basper-Rundeija

Das Gesuchsdossier kann entweder bei der Gemeindeverwaltung zu den ordentlichen Öffnungszeiten oder bei der KBK, werktags von 08.30 Uhr – 11.30 Uhr oder auf Vereinbarung, eingesehen werden.

Einsprachen können, sofern sie hinreichend begründet und von berechtigter Seite erfolgen, bis 30 Tage nach Erscheinen der Anzeige im Amtsblatt per Einschreiben an die folgende Adresse gerichtet werden:

Kantonale Baukommission
Rue des Creusets 5
Postfach 478
1951 Sitten