Neujahrsempfang 2018

Am Sonntag, 14. Januar 2018 fanden sich nach einem feierlichen Gottesdienst über 300 Bürgerinnen und Bürger anlässlich des 1. Neujahrsempfangs der Gemeinde in der Mehrzweckhalle in Raron ein. Musikalisch begleitet wurde der Anlass durch die Musikgesellschaft, den Jodlerklub und die Tambouren & Pfeifer.

Durch den Abend führte Gemeindepräsident Reinhard Imboden, der in seiner Neujahrsansprache sowohl einen Rückblick auf das vergangene Jahr hielt, als auch einen Ausblick auf die Gemeindetätigkeiten im 2018 wagte. Auch Pfarrer Paul Martone sprach in seiner Rede zu den Anwesenden.

Bevor die Jungbürgerinnen und -Jungbürger des Jahrgangs 2000 von Gemeinderätin Inge Berchtold den Bürgerbrief erhielten, stellten sie sich auf sympathische Art gleich selber vor.

Als Höhepunkt des Abends wurde Yoseikan Budo Weltmeister Martin Julier geehrt. Zusammen mit seinen Kollegen brachte er den Anwesenden seinen Sport mit einem Showkampf näher.

Ein gemeinsames Nachtessen mit Suppe, Roggenbrot und Käse rundeten den gelungenen 1. Neujahrsempfang der Gemeinde ab.