Eingestürzte Trockensteinmauer (2018)

Unwetterschäden / eingestürzte Trockensteinmauern

Die infolge der starken Schnee- und Regenfälle der letzten Tage eingestürzten Rebmauern und anderen Unwetterschäden in der Landwirtschaftszone sind der Gemeinde telefonisch oder per Mail zu melden.

Bitte teilen Sie uns folgende Angaben mit:
Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und Parzellen-Nummer

Die Verantwortlichen der Gemeinde werden dann zusammen mit den Verantwortlichen der Genossenschaft für den Erhalt der terrassierten Rebberge von Raron (GTRR) entsprechende Abklärungen für allfällige Unterstützungsmöglichkeiten durch die öffentliche Hand treffen.